LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Waagen für Industrie, Landwirtschaft und Labor

DEW-Techniker Uwe Deutschländer (links) und Thorsten Piotrowski: Zuständig für Beratung, Reparatur- und Eichservice

Ganz nah dran an Kunden-Wünschen   

Die DEW bringt eine neue Produkt-Linie unter eigenem Namen auf den Markt - für Industrie, Labor und Landwirtschaft 

Die Werkstatt ist das Herzstück der Firma: Hier tüfteln Techniker und Ingenieure an Software-Programmen für neue Waagen-Modelle, vernetzen Anzeigen mit passenden Plattformen und führen Kalibrierungen durch für exakte Messwerte. Doch die DEW – Waagen & Systeme“ aus Ettlingen (Baden-Württemberg) bietet mehr als nur technisches Know-How. Die Firma ist mit ihren Waagen für Industrie, Labor und Landwirtschaft ganz nah dran an den Bedürfnissen von Landwirten, Einzelhändlern und Direktvermarktern.

„Wir finden passgenaue Lösungen“

„Wir sind seit mehr als 30 Jahren in Landwirtschaft und Einzelhandel tätig und wissen, welche Themen unsere Kunden gerade umtreiben, welche Wünsche sie haben“, so DEW-Geschäftsführer Dagobert Maisch. „Genau für diesen Bedarf bieten wir passgenaue Lösungen.“ Beispiel: Seit zwei Jahren ist die Waagen-Linie für offene Ladenkas- sen auf dem Markt – mit Bondruck aber ohne Speicherpflicht. Eine Eigen-Entwicklung, mit der die DEW auf ein neues Gesetz reagiert hat, das Datenspeicherung vorschreibt – und einen großen Aufwand gerade für kleinere Hofläden darstellt. „Viele unserer Kunden erzählten, dass sie händeringend nach einer Lösung suchen. Das war für uns der Ausschlag, mit der Entwicklung loszulegen und eine Waage für offene Kassen auf den Markt zu bringen, die nicht unter das Gesetz fällt“, so Geschäftsführer Maisch. Seit zwei Jahren ist die Waage jetzt auf dem Markt. Mehrere hundert Geräte sind inzwi- schen verkauft. „Das zeigt uns, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden erkannt haben.“

Ein Ansprechpartner für alle Themen rund ums Wiegen

Jetzt hat das Unternehmen nachgelegt – und seine Produktlinie erwei- tert. Die DEW stellt jetzt her und vertreibt unter eigenem Namen Waagen für alle Bereiche von Landwirtschaft und Industrie – für die Bereiche Produktion, Ernte, Lagerung, Kommissionierung, Transport und Verkauf!

 

Besprechung DEW

Besprechung: GF Dagobert Maisch und Junior-Chefin Beate Maisch

Büro DEW

Firmenchefin Brunhilde Maisch: Ansprechpartnerin für Kunden

Neue Linie mit Waagen für Industrie, Labor und Landwirtschaft – die Vorteile für die Kunden

• Waagen für Industrie, Labor und Landwirtschaft aus einer Hand
Ein Ansprechpartner für alle Themen rund ums Wiegen: Die DEW führt jetzt Waagen der eigenen Marke für alle Bereiche von Landwirt schaft und Industrie: von Produktion, Ernte, Lagerung und Transport bis hin zum Verkauf.

• Wägetechnik nach dem Baukasten-Prinzip
Die Waagen unserer Produkt-Linie sind untereinander kompatibel: - Sie verfügen über einheitliche Schnittstellen und können miteinander vernetzt werden. Die Daten mehrerer Geräte können synchronisiert und in einer gemeinsamen Datenbank gespeichert werden. So wird Daten-Verwaltung einfach!

Den gesamten Betriebs-Ablauf der Kunden im Blick
Die DEW hat die gesamten Abläufe des landwirtschaftlichen Betriebs im Blick und findet Lösungen für schlanke und effiziente Prozesse.

Unsere Eigen-Entwicklung - Waage für Landwirtschaft und Ladentheke 

Ladenwaagen mit Bondruck - aber ohne TSE-Pflicht gegenüber den Finanzbehörden - ideal für offene Ladenkasse.
Jetzt auch als Verbund-Waage für bis zu 16 Waagen - mit Touch- Bildschirm.
• Hintergrund: Die Daten werden nur für den aktuellen Verkaufsvor gang gespeichert - und danach gelöscht.
Das ermöglicht exaktes Kassieren bei offener Ladenkasse - ohne Nachrechnen im Kopf oder zusätzlichem Taschenrechner

 

Jetzt auch im Verbund für bis zu 16 Waagen - Ladenwaage Arktur mit Bon - aber OHNE TSE-Pflicht - mit Touch-Display

Waagen-Linie für Industrie, Labor und Landwirtschaft

Neue Waagen-Linie: Für Produktion, Ernte, Lagerung, Kommissionierung, Transport und Verkauf

NACH OBEN DEW - Ihr Ansprechpartner für Waagen und Systeme