LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Kontrollwaage statisch und dynamisch

Edelstahlausführung

Ausführung aus einbrennlackiertem Stahl

Statische und dynamische
Kontrollwaagen

Mit motorgetriebenem Transportband. Je nach Anforderung in einfacher Ausführung oder in Edelstahl.

Statische und dynamische Kontrollwaagen -
kompakt, zuverlässig und genau

Statische und dynamische Kontrollwaagen zur +/- Gewichtskontrolle mit motorgetriebenem Transportband. Kompakt, zuverlässig und genau. Geeignet für die Integration in Produktions- und/oder Versand-Förderstrecken. Unsere Kontrollwaagen garantieren Qualität und Quantität des Produktes im Ausgang. Statische oder dynamische Funktionsweise.
Bestehend aus einbrennlackiertem Stahl oder Edelstahl IP65.

Herzstück unserer Kontrollwaagen - die DEW-Waagenanzeige D 125

Anzeige Kontrollwaage

DEW-Waagenanzeige D 125 integriert in die Kontrollwaage

 

Statisch, dynamisch, automatisch und halbautomatisch 

  • Statische/dynamische oder automatische/halbautomatische Wägung.
  • Management des Zuführband für die Optimierung der gewogenen Pakete pro Minute durch das Gerät (Zuführband nicht im Lieferumfang enthalten) mithilfe einer Sequenzlichtschranke (optional).
  • Setzen eines Volumen-Faktors für Wägungen in ml (möglich für jeden Artikel).
  • Programmierbarer Alarm für Toleranz-Gewicht und Zeitüberschreitung.
  • Toleranzkontrolle:
    - Über Vorgabe, mithilfe der Artikeldatenbank, mit Einstellung von 3 Toleranzschwellen, für eine physische Trennung von Packungen in 7 verschiedene Gruppen.
    - Über programmierbare Gewichtsgrenzwerte (min/max), mit Artikeldatenbank.
    - Über Gewichtsgrenzwerte (min/max) durch schnelle Eingabe.
  • Ausdruck jeder ausgeführten Wägung mit eventueller automatischer Speicherung im Alibispeicher.
  • Automatischer Ausdruck und Löschen der Teilsumme nach einer programmierbaren Anzahl von Wägungen.
  • Statische oder dynamische Auto-Null-Funktion des Wiegebandes (bis zu 2% des Wägebereichs) nach einer programmierbaren Anzahl von Wägungen.
  • Management automatischer Ausstoß mittels eines „Pushers“ (nicht im Lieferumfang enthalten) oder Stoppen des Wiegebandes zur manuellen Entnahme oder Korrektur der Wägung.
  • Möglichkeit zum Anschluss an Netzwerke RS485 oder Ethernet.
  • Programmierbare Tara und Verzögerungszeit für Auswerfer (Pusher) pro Artikel.
  • Automatische Kalkulation der Verwiegezeit und der Packungsplatzierung zur Funktionsoptimierung des Systems.
  • Datenspeicher für 1000 Artikel programmierbar mit alphanumerischer Beschreibung, Dichte/Raumgewicht, Sollwert, Grenzwerte und Tara für jeden Artikel.
  • Auswahl der Artikel durch Barcode-Leser.
  • Erweitertes Management von Barcodes mit der Möglichkeit 5 verschiedene Codes zu speichern, zu verarbeiten und auszudrucken.
  • Konfiguration und Kalibrierung des Anzeigegerätes mit Hilfsprogramm am PC.
  • Report mit Datum und Uhrzeit von Start und Ende des Zyklus mit Statistik der Kontrollen und / oder Aktivitäten und Summenbildung hinsichtlich einer Typologie u./od. Artikels.
  • Möglichkeit zum Anschluss einer Signalleuchte.
  • Betrieb mit "Single Point" Aluminium-Wägezelle, 350 Ohm, im hermetischen Edelstahlgehäuse, eichfähig gemäß OIML R60 C3 (3000 Ziffernschritte), Schutzart IP65.
  • Tragrahmen aus Edelstahl, einstellbare Füße und Libelle.
  • Lastplatte aus Edelstahl.
  • Wägezellenspeisung max. 15V.
  • 3m Kabel (abgeschirmt) für den Anschluss an eine Anzeige (ohne Steckverbindung).
  • Auf Anfrage:
    - Plattform-Kalibrierservice mit Wäge-Indikator;
    - CE-M Eichung 3000e, muss immer mit dem Kalibrierservice kombiniert werden;
    - Stativ für Anzeigegeräte.

 

E-Checktool - Zur schnellen Programmierung des Anzeigegeräts 

  • PC-Programm zur Optimierung des Wägezyklus, Möglichkeit zur Statusüberwachung der Ein-/Ausgänge, Übertragung serieller Befehle zur Automatisierungssteuerung, zur schnellen Änderung der Geräteparameter, zur graphischen Darstellung und Verarbeitung der gespeicherten Wägungen zur Optimierung der Wägeresultate.

 

Statische und dynamische Kontrollwaagen - Serienmäßige Ein- und Ausgänge

  • 8 digitale Ein- und 16 Ausgänge zur Steuerung und Synchronisierung verschiedener Förderstrecken.
  • 1 serielle Schnittstelle RS232/C für integrierten Drucker bzw. Etikettendrucker.
  • 1 serielle bidir. Schnittstelle RS232/C I/O für Datenaustausch mit PC/SPS.
  • 1 serielle bidir. Schnittstelle RS485 für Anbindungen an Netzwerk mit anderen Vorrichtungen und Kommunikation mit PC / SPS.
  • 1 Eingang zur Tastaturemulation für die Anbindung an PC-Tastatur oder Barcode-Lesegerät.

 

Hauptzertifizierungen

  • EU Type Examination Certificate (45501:2015)
  • OIML R76
  • OIML R51 - MID für Einzelwägung mit START/STOP-Betrieb

 

 

Wägebrücke mit motorgetriebenem Transportband

  • Material
    Gerät und Tragrahmen bestehend aus einbrennlackiertem Stahl oder robusten Edelstahl
  • Wägebrücke
    Wägebrücke mit motorgetriebenem Transportband und Tragrahmen mit einstellbarer Bandhöhe und Richtung. Selbstdrehrollen zur einfachen Positionierung und Füße zur Höheneinstellung und Arretierung
  • Transportbandgeschwindigkeit
    Einstellbar von 10 bis 27 m/min, 27 St/min (Spezielle Geschwindigkeiten und Intervalle auf Kostenvoranschlag erhältlich)
  • Elektromechanik
    Für die Automatisierung, zur Steuerung des Bandes und 6 Hifsrelais (max. 5A 220VAC)
  • Serienmäßige Lichtschranken
    Für die Packungserkennung und bei abgeschlossener Wägung (bei dynamischer Wägung) mit einstellbarer Lesedistanz
  • Schalter für Start und Alarm
    Hauptschalter, Not-Stop-Pilz, Druckknopf für Start/Restart, optisch-akustischer Alarm (in einbrennlackierten Stahl-Versionen)
  • Display
    Hintergrundbeleuchtetes graphisches LCD-Display, leichte Abfrage, mit klarer Anzeige des Gewichts und des Automationsstatus; Sprachauswahl von Menü aus möglich. Auswahl der anzeigbaren Daten auf dem LCD-Bildschirm (gesamt, fortlaufend, Gewicht...)
  • Tastatur
    Feuchtigkeitsgeschützte Numerik-/Funktions-Tastatur mit 25 Tasten erlaubt leichte Eingabe des Zielgewichts, alphanumerische Texte, Codes, etc. Schutzart IP65, gegen Staub und Spritzwasser

-Tastaturfunktionen je nach Bedarf komplett konfigurierbar
-Uhrzeit, Datum und Permanent-Datenspeicher
-Integrierter Alibispeicher für eichfähige Übertragung der Gewichtsdaten an PC oder Drucker
-Stromversorgung 240VAC 50Hz

Waagenanzeige D 125 - Herzstück für Produktionsprozesse

Unsere Waagenanzeige D125 - eine Eigenentwicklung der DEW, speziell entwickelt für vielfältige, komplexe und flexible Einsätze in digital vernetzten Produktionsprozessen - integriert in unsere statischen und dynamischen Kontrollwaagen.

Verbindet Waagen und Maschinen

Unser Waagenanzeige übernimmt Aufgaben vom Kontrollieren, Zählen und Kommissionieren über das Monitoring bis hin zur Steuerung von Produktionsprozessen, in denen es Waagen und Maschinen verbindet. Das spart Kosten und Ressourcen und steigert die Effizienz. Herzstück für Produktionsprozesse - unsere Waagenanzeige D125. Eine Eigenentwicklung der DEW, speziell entwickelt für vielfältige, komplexe und flexible Einsätze in digital vernetzten Produktionsprozessen.

 

Statische und dynamische Kontrollwaagen -
lieferbar in unterschiedlichen Versionen 

l x w x h (mm)                   Max (kg).      d(g)

800 x 500 x 450..850         6, 15, 30        2, 5, 10

1000 x 650 x 450..850       15, 30            5, 10

800 x 500 x 450..850         6, 15, 30        2, 5, 10

 

 

 


Kontakt

Kleiner Plom 4
76275 Ettlingen
Telefon: +49(0)7243 / 71 620
Email: info@dew-waagen.de


 

 

 

NACH OBEN DEW - Ihr Ansprechpartner für Waagen und Systeme