LOGIN-DATEN VERGESSEN?

DEW auf der BIOFACH

Trotz Krise - Trend zu Bio-Produkten ist ungebrochen

Die DEW auf der BIOFACH - Weltleitmesse für Bio-Produkte 

Die Verbraucher-Treue bei Bio im laufenden Jahr ist ungebrochen! So das Fazit von Tina Andres, Vorstandsvorsitzende des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) bei der Eröffnung der BIOFACH in Nürnberg. Und das trotz Inflation, Ukraine-Krieg und Corona-Pandemie!

"Bauern, Hersteller*innen und Lebensmittelhandel halten an Öko als wegweisende Landwirtschaft der Zukunft fest", so Andres.

  • Die Umsätze der Bio-Branche steigen - trotz Krisenjahr! In den ersten 5 Monaten gaben Kunden rund 35% mehr für Bio-Produkte aus als im gleichen Zeitraum 2019 - vor der Pandemie.
  • Der Biohandel zeigt sich robust und stabil. Und das aus folgenden Gründen:
    • Die Preise zwischen konventionellen und Bio-Lebensmitteln gleichen sich immer weiter an. Das liegt daran, dass die Preissteigerungen im Biosegment mit 3,5% weit unter den Preissteigerungen bei konventionellen Lebensmitteln liegen (8%).
    • Kürzere Wege für Bio-Produkte dank der vielfach regionalen Bio-Produktion machen unabhängig von störungsanfälligen Lieferketten
    • Bio-Produkte sind außerdem unabhängig von schwer verfügbarem und teurem Stickstoff-Mineraldünger.
  • Außerdem: Die Verbraucher streben trotz Krise nach mehr Nachhaltigkeit -  hinterfragen unter anderem auch den ökologischen Fußabdruck von Verpackungen!  

Wir liefern die Waagen für Bio-Händler und Unverpackt-Läden 

Wir haben die Bedürfnisse der Bio-Branche erkannt - und bieten passgenaue Wägetechnik für Bio-Handelsketten, Direktvermarkter und Hofläden, Markt- und Feldstände sowie Unverpackt-Läden:

Waagen mit Bondruck OHNE Fiskalspeicher-Pflicht

Waagen mit TARA-Anzeige und -Bon

Große Bandbreite an Waagen für Anbieter von Selbstpflücker-Plantagen, Direktvermarkter und Hofläden sowie Unverpackt-Läden.

Mit Bon OHNE Fiskalspeicherpflicht

Jetzt auch als Verbundwaage - mit bis zu 15 Waagen lässt sich unser neues Modell Arktur 1 vernetzen. Mit Touch-Screen!
Tina Andres

"Bio-Trend ist ungebrochen"

"Bauern, Hersteller*innen und Lebensmittelhandel halten an Öko als Landwirtschaft der Zukunft fest", so Tina Andres vom Biohandel-Spitzenverband.

Hier trifft sich die Bio-Branche

Türen auf für die BIOFACH in Nürnberg - auf der Weltleitmesse für Bio-Handel präsentierten sich 2276 Aussteller aus der ganzen Welt.

 

Neu für offene Kassen - Verbundwaage Arktur 1 

  • Das zeigt sich jetzt auch auf der BIOFACH: An unserem Stand suchten viele Inhaber von Unverpackt-Läden und Anbieter von Selbstpflücker-Plantagen das Gespräch - informierten sich über unsere preisrechnenden Waagen - speziell mit Anzeigen und Bon-Ausdrucken für TARA-Werte.
  • Unsere Geräte ziehen schnell und einfach die Gewichtswerte der Gefäße ab, die die Kunden für Ihre Waren selbst mitbringen - so wird das Kassieren einfach und effizient!
  • Für alle Hofläden, Markt- und Feldstand-Inhaber, die mit offener Ladenkasse arbeiten, haben wir unser Angebot jetzt massiv ausgebaut:
  • Unsere Ladenwaagen mit Bondruck aber OHNE Fiskalspeicher-Pflicht gibt es jetzt auch als Verbundwaagen mit Touch-Screen: Bis zu 15 Waagen lassen sich mit unserem neuen Modell Arktur 1 vernetzen!
NACH OBEN DEW - Ihr Ansprechpartner für Waagen und Systeme