LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Niko Bauer - Fahrzeugwaagenbau

Noch mehr Kompetenz im Fahrzeug-Waagenbau


Unsere Fahrzeugwaagen sind bereit für die Industrie 4.0 – die Verbindung von Produktion mit moderner IT! Digital mit ERP-Systemen vernetzt, selbstbedienbar und immer hochspezifisch – in Bezug auf Material, Funktion und Einsatzort. Jetzt verstärken wir unsere Kompetenz in dem Segment. 

Um unsere führende Stellung im Bereich Fahrzeugwaagenbau weiter auszubauen, verstärkt seit Anfang April Niko Bauer (Foto) unser Team. Der Mechatroniker hat bereits bei der DEW seine Ausbildung absolviert, hat sich danach bei einem großen Hersteller auf das Thema spezialisiert und kehrt nun zur DEW zurück – als neuer Leiter Bereich Fahrzeugwaagen. Künftig koordiniert er die Einsätze unserer Service-Techniker und bringt seine Kompetenz bei der Entwicklung und Fertigung der DEW- Fahrzeugwaagen ein.

Bauer: „In den letzten Jahren war ich für meinen Arbeitgeber an mehreren Standorten im ganzen Bundesgebiet tätig. Jetzt habe ich mich entschlossen, meinen Lebensmittelpunkt wieder in die Region Karlsruhe zu verlegen, zurück zu Freunden und Familie – und zu meinem Ausbildungsbetrieb. Für mich ist es eine tolle Herausforderung, meine Erfahrungen bei der DEW einzubringen und neue Projekte umzusetzen. Momentan planen wir gerade eine automatische KFZ-Kennzeichen-Erkennung für Fahrzeugwaagen, mit Hilfe von Kameras. Fahrer müssen also künftig nicht mehr extra aussteigen, um ihre KFZ-Nummer am Terminal einzugeben."

NACH OBEN