LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Waage für offene Ladenkasse mit Hochanzeige

Waage für offene Ladenkasse

LPP

 

Ideal zur Ergänzung einer offenen Ladenkasse. Mit Bon-Drucker, weist Zahlbetrag und Wechselgeld aus, keine Pflicht für Fiskalspeicher. 

Premiere auf expoSE und expoDirekt 2020 - aage für offene Ladenkasse mit Pultanzeige

Ladenwaage LPP mit Pultanzeige

Waage für offene Ladenkasse mit Hochanzeige

Ladenwaage LPP mit Hochanzeige

Waage für offene Ladenkasse  

  • Verfügt über einen Bon-Drucker und weist Zahlbetrag und Wechselgeld aus.
  • Dennoch besteht für die Ladenwaage LPP keine Pflicht zur Aufrüstung mit einem Fiskalspeicher sowie einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE, gesetzliche Pflicht ab 30. September).
  • Grund: Die Waage verfügt über keine Datenspeicherung, die eine solche Aufrüstung zur Pflicht macht (wie beispielsweise bei elektronischen Registrierkassen).
  • Lediglich für den aktuellen Vorgang werden Preis und Gewicht angezeigt und ausgedruckt.

Vorteile der Ladenwaage LPP:

  • Die Arbeit mit der Ladenwaage LPP ermöglicht einen Bonausdruck mit Angabe von Gesamtsumme und Wechselgeld - auch ohne die Nutzung einer elektronischen Registrierkasse  mit Fiskal- und TSE-Speicher.
  • Zusätzliches Nachrechnen von Summen und Wechselgeld im Kopf oder mit Taschenrechner wird überflüssig.
  • So wird schnelles und flüssiges Kassieren mit Garantie auf exakte Beträge möglich – auch mit offener Ladenkasse. Die ideale Waage für Ladengeschäfte, Stände auf dem Markt oder auf dem Feld.

Waage für offene Ladenkasse - weitere Funktionen

  • Tara-Handeingabe für Selbstpflücker-Einsatz
  • Verstellbare Position der Anzeige – je nach Bedarf Pult- oder Hochanzeige
  • Anzeige von Artikel-Bezeichnungen auf Display und Bonausdruck
  • 12 Artikel-Direkt-Tasten, Speicherplatz für 100 Artikel, PLU-Speicher
  • Zweibereichswaage – Bereiche: 6 / 15 kg, 15 / 30 kg

Hintergrund:

  • Fiskalspeicher-Pflicht: Seit Januar 2017 müssen Finanzbeamte die Möglichkeit haben, den Fiskaldatenspeicher von elektronischen Waagen und Kassen auszulesen. Und das in einem auswertbaren Format.
  • Ist das Speicherformat der Waagen und Kassen für die neuen Anforderungen nicht kompatibel, bzw. reichen die Speicher für die Datenmenge nicht aus, müssen Geräte umprogrammiert, nachgerüstet oder durch Neukäufe ersetzt werden.
  • Pflicht für zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE): Ab 30. September 2020 müssen elektronische Registrierkassen und PC-Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)aufgerüstet werden oder entsprechend neu angeschafft werden.

 

Waage für offene Ladenkasse - mit zwölf Artikel-Direkt-Tasten  

  • Tara-Handeingabe für Selbstpflücker-Einsatz
  • Verstellbare Position der Anzeige – je nach Bedarf Pult- oder Hochanzeige
  • Anzeige von Artikel-Bezeichnungen auf Display und Bonausdruck
  • 12 Artikel-Direkt-Tasten, Speicherplatz für 100 Artikel, PLU-Speicher
  • Zweibereichswaage – Bereiche: 6 / 15 kg, 15 / 30 kg

Kontakt

Kleiner Plom 4
76275 Ettlingen
Telefon: +49(0)7243 / 71 620
Email: info@dew-waagen.de


 

NACH OBEN Do NOT follow this link or you will be banned from the site!